Ein Tag im Wald

Die Kinder erwartet im Waldkindergarten ein strukturierter Tagesablauf mit vielen Ritualen. Rituale
umfassen z.B. Morgenkreis, Geburtstage oder Start und Ende der Kita-Zeit. Auch regionale und
interkulturelle Brauchtumsfeste wie z.B. Karneval oder St. Martin werden gepflegt. Spezielle Projekte
werden je nach Jahreszeit und Interessen der Kinder von den Erziehern erarbeitet. Generell nimmt
das Freispiel gemäß unserem Leitbild im festen Tagesablauf viel Raum ein.


Folgender Tagesablauf ist geplant, aber noch mit Eltern und Erziehern abzustimmen:

 8.00 – 8.45 Uhr Bringphase

  • Freispiel
  • Möglichkeit des Austauschs zwischen Eltern und Erziehern
 8.45 – 9.15 Uhr
 Morgenrunde

  • Begrüßungslied, Bewegungs- und Fingerspiele, Lieder, Austausch
 9.15 – 9.45 Uhr
Frühstücksrunde

  • Hände waschen, gemeinsames Frühstück
 9.45 – 12.00 Uhr

 

 Freispiel, Angebote, Projekte
 12.00 – 12.30 Uhr
 Mittagsrunde

  • Lieder, Spiele, Geschichten
 12.30 – 13.00 Uhr
 Mittagessen
 13.00 – 14.00 Uhr
 Ruhephase
 14.00 – 15.00 Uhr
 Freispiel, Angebote, Projekte